Read More
INNENARCHITEKTUR

BEETSCHWESTER

INNENARCHITEKTUR

BEETSCHWESTER, MÜNSTER

Am schönen Tibusplatz in Münster hat der von uns gestaltete und umgesetzte Laden Beetschwester im Sommer 2020 seine Türen geöffnet. Das Gastrokonzept besticht durch leckere vegetarisch-vegane Gerichte im durchdachten Ambiente. Die hochwertige Theke aus geölten Eichenrundstäben, einem Messingsockel und einer Arbeitsplatte aus Terrazzo wird ergänzt durch dunkelgrüne Stahlregale und eine Sitzecke mit Messingsockel. Die Wandverkleidungen, Kreidetafeln, individuelle Speisekarten, sowie der durchdachte Terrassenbereich spiegeln das Konzept der “grünen” gesunden Küche wieder.

Bilder von Thomas Mohn Fotografie / Wandgemälde Lena Petersen

UNSER JOB

Planung | Umsetzung | Bau

Read More
INDIVIDUELLE MÖBEL, INNENARCHITEKTUR

Zimmerhof 13

INNENARCHITEKTUR

Zimmerhof 13, Wolfenbüttel

In Kooperation mit Jägermeister wurde die komplette Bar Zimmerhof 13 im Herzen von Wolfenbüttel neu entworfen und ausgestattet. Die moderne Bar befindet sich in einem alten Fachwerkhaus und erstreckt sich über zwei Etagen. Mit viel Feingefühl wurden hier die Möbel an die alten Gemäuer angepasst. Von der Theke über das Rückbuffet, bis hin zu individuellen Sitzbänken und Tischen findet sich hier nichts von der Stange. Wir haben eigens für dieses Projekt sogar einen Barhocker entworfen, der sich optimal in die Gestaltung einfügt.

www.zimmerhof13.bar

GRÖSSE

100qm

VERBAUTER STAHL

VERBAUTES HOLZ

UNSER JOB

Planung | Umsetzung | Bau

Read More
INNENARCHITEKTUR

Herr Hase Kaffeebar

INNENARCHITEKTUR

HERR HASE KAFFEEBAR

Für die neue Kaffeebar „Herr Hase“ auf der Gertrudenstraße 19 in Münster wurde ein komplettes Gastronomie-Konzept entwickelt. Das Hauptaugenmerk der Gestaltung lag auf der Theke, die mit gebürsteter Eiche und dem Mehrwert eines Rückbuffet mit integrierter dahinterliegender Treppe praktische Nutzfläche bietet. Neben Theke und Rückbuffet, Tische und Bänke wurden auch individuelle Details wie z.B. den Rosenbogen am Eingang, Tischkarten, Leuchtlogos und die Anpassung der La-Marzocco-Strada Siebträger-Espressomaschine gestaltet. Insgesamt wirkt die Kaffeebar „Herr Hase“ harmonisch und ruhig, eher puristisch als überladen. Ein harmonischer Kontrast zu den historischen Fassaden des Kreuzviertels.

GRÖSSE

ca.85qm

VERBAUTER STAHL

345kg

VERBAUTES HOLZ

ca.87qm

UNSER JOB

Planung | Umsetzung | Bau